LINKS


Am Freitag, den 26. Juli dürfen Josef Kili und ich im Raum für Musik Zoglau 3 auftreten. Näheres dazu unter TERMINE. Wer diese bemerkenswerte Location bei Taubenbach im benachbarten Bayern noch nicht kennt, hier der Link zur Homepage des Veranstalters. 

https://www.zoglau3.com


Am Freitag, den 1. März war es endlich wieder so weit. Gernot Bernroiders Jam-Session machte Station im Gasthof Berger in St. Peter. Und wenn´s irgend wie geht, bin ich bei Gernots Veranstaltungen verlässlich dabei. Diesmal war unter anderem auch wieder der großartige Gitarrist Andreas Haidecker zu hören. Abseits des Jazz ist Andreas Teil des Duos "Andyman", ein Projekt, bei dem er sich zusammen mit Andreas Kurz am Kontrabass dem Wienerlied auf herrlich eigene Weise widmet. Unbedingt anschauen unter https://www.andyman.wien.

Denn gemeinsam mit diesen grenzgenialen Herren darf ich im Frühjahr nächsten Jahres im Braunauer GUGG auftreten. Am Samstag, den 29. März 2025 ist es soweit. Noch lange hin, aber Vorfreude hat ja auch was. Inzwischen schaut euch einfach den Abimago-Beitrag über die Jam-Session unter https://www.abimago.tv/jam-session-stpeter-2024/ an. Ab Minute 5.40 darf ich darin auch ein bisschen Werbung für uns machen.

***

Am 4. April durfte ich mein neues Buch "Kehraus - Noch ein Fall für den Onkel Franz" live in ORF 2 präsentieren. Und zwar in der Sendung STUDIO 2 bei Verena Scheitz und Norbert Oberhauser. Unter folgendem Link zu sehen, leider nur noch bis 20. April 2023. 

https://tvthek.orf.at/profile/Studio-2/13890037/Studio-2/14174089/Stargast-Klaus-Ranzenberger/15370917

                                                                                                           ***

Nähere Informationen über meine Bücher und mich findet ihr unter

                                                                AutorInnen - pustet.at - lesen Sie uns kennen

                                                                                                            ***

2020 erschien der dritte Band der Onkel Franz Reihe "Alles Gute vom Onkel Franz oder Der Innviertler im Jahreskreis". Aus bekannten Gründen war es leider nicht möglich das Buch wie gewohnt vor Publikum zu präsentieren. Daher gingen wir im April dieses Jahres einen für den Onkel Franz ungewöhnlichen Weg und stellten das Buch online vor. Gute zwei Stunden saßen ich, der Musiker Josef Kili, Buchhändler Stephan Lauf als Gastgeber und Christian Klika, der den technischen Ablauf koordinierte, jeder für sich zu Hause vor der Laptop-Kamera. Das Ergebnis dieser Lockdown-Lösung ist bis heute im Netz zu betrachten. 

Und zwar unter LIVE: Online-Buchpräsentation mit Klaus Ranzenberger - YouTube Viel Vergnügen dabei!

                                                                                                              ***

Die in  Lamprechtshausen beheimatete Online-Plattform "Dorfzeitung" nebst "Dorfradio" berichtet gern und oft über meine Bücher und Veranstaltungen. Vielen Dank dafür auf diesem Weg an die Macher des Formates! Unter https://dorfzeitung.com/?s=klaus%20ranzenberger findet ihr alle Inhalte.

                                                                                                              ***


Schon etwas älter, aber immer wieder schön zu lesen, was die OÖN-Beilage "Hoamatland" 2014 über den Kumpfmüller Hans und mich gebracht hat. Hier der Link zum Artikel: 

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/hoamatland/Spinnad-und-Stur;art160787,1512441

                                                                                                               ***

Kürzlich hatten wir einen Drehtag für´s Fernsehen, der Onkel Franz und ich. Der Sender HT1 war so freundlich, ein kleines Porträt über uns anzufertigen. Erst bei mir im Salon, dann noch bei der Bogenhofener Kirche. Am Originalschauplatz sozusagen. Die wunderbare Kati Hochhold und ein super Kameramann haben den Onkel perfekt in Szene gesetzt, danke dafür!

HT1 sendet auf der Frequenz von LT1 (Kabel, Satellit und online ) jeweils um 17.00 und um 21.00 Uhr, jeden Freitag wechselt das Programm. In der Woche ab  4. August ist unser Beitrag zu sehen. Den  genauen Link dazu hier:
https://www.ht1.at/video/ein-friseur-schreibt-ueber-die-typologie-der-innviertler/ 
 Viel Spaß damit! 
 

***

Am 22. September durfte ich auf Einladung von Thalia Mattighofen im dortigen Schloss auftreten, begleitet von Edgar Pelz am Piano. Abimago TV, ein Online-Sender hat mitgefilmt, Ausschnitte aus dem Programm könnt ihr unter folgendem Link ansehen:

https://www.abimago.tv/onkel-franz-klaus-ranzenberger/

 ***

Die Krimilesung "Mörderische Melange" am 29. September in der Landespolizeidirektion Salzburg war ein voller Erfolg, Salzburg24 berichtet darüber unter https://www.salzburg24.at/news/salzburg/erster-salzburger-krimibuchclub-bittet-zur-lesung-in-die-landespolizeidirektion-146308534 

 ***